Postkartenspiel – Mole in One

3,00 

Postkartenspiel_Mole-in-one_MaulwurfEine Postkarte = ein Gesellschaftsspiel!
Mole in one ist ein aufregendes und taktisches Versteckspiel für einen Fuchs und einen Maulwurf.
Spiele es selber, oder verschick es als Postkarte an deine Liebsten.

13 vorrätig

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Maulwurf: „Ätsch! Ich darf buddeln und bauen, wo ich will, denn du fängst mich ja doch nicht!
Fuchs: „Wir werden ja sehen, wer von uns beiden der Schlauere ist!
Mole-in-One ist ein aufregendes Bluff-Spiel für 2 Personen. Eine Person spielt den Fuchs, die
andere den Maulwurf. Nur durch geschicktes Graben der Gänge kann der Maulwurf Punkte
sammeln. Doch wenn ihn der schlaue Fuchs erwischt ist die Partie vorbei.

Postkartenspiel_Mole-in-one_MaulwurfshügelWas benötigt ihr?

Unser Motto für die Postkartenspiele: Alles kann ein Spielstein sein! #Ressourcenschonung
Zusätzlich zu unserer Postkarte benötigt ihr: 1 Zettel und 1 Stift + eine Spielfigur für den Fuchs
(z.B. Kiesel, Münze, etc.)

 

Postkartenspiel_Mole-in-one_FuchssprungUnd wie funktioniert es?

Der Maulwurf gräbt unterirdisch seine Gänge und bewegt sich geheim zu einem seiner
Maulwurfshügel. Er bekommt allerdings nur Punkte (Zahl auf dem Maulwurfshügel) wenn er sich
zeigt und dem Fuchs kurz zuwinkt. Aber seid als Maulwurf lieber nicht zu übermütig, denn der
Fuchs versucht euch aufzuspüren. Wo ist wohl der Maulwurf? Sitzt er unter einem Hügel mit vielen
Punkten oder doch ganz wo anders? Wer kann am besten tricksen und bluffen?
Wenn der Maulwurf vom Fuchs erwischt wird endet die Partie und ihr wechselt die Rollen.
Am besten spielt ihr gleich 3 Partien und probiert verschiedene Strategien aus.

 

Die Leute von Gaiagames haben sich überlegt wie sie Gesellschaftsspiele noch nachhaltiger machen können und sind auf die Idee der Postkartenspiele gekommen.

Alle Postkartenspiele kommen ohne Spielmarker oder sonstiges Zubehör. Dieses könnt ihr aus haushaltsüblichen Mitteln einfach improvisieren. Dadurch mussten keine extra Spielfiguren und Merker produziert werden. Davon gibt es doch eh genügend auf der Welt. #Ressourcenschonung

Und natürlich könnt ihr die Spiele auch als Postkarte verschicken.

Zusätzliche Informationen

Spieler*innen

2 Personen

Autor

Kevin Luhn und Ronald Hild

Illustration

Mona Reduth