Mösen Memo

21,00 

Memory – viele bunte Spielkarten, unter denen sich jeweils zwei identische Bilder verstecken, die zusammengehören. Gewonnen hat, wer die meisten Paare findest.

Ziel von Mareikes Mösen Memo ist vor allem, genau hinzusehen und vielleicht darüber zu sprechen, was man sieht: Vulven! Das heißt gemeinsam staunen, das Tabu brechen, Freude am Spielen und an Vielfalt haben, den Mythos auflösen.

Vulven sehen ganz verschieden aus. Das ist super! Das soll so. Manche sehen auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so aus, wie man sich eine Vulva vorstellt. Mareike gibt mit den 16 Fotos einen kleinen Einblick in das unendlich große Spektrum der Vulvenvielfalt. Beim Spielen gilt: Keine ist wie die andere und das ist gut so.

Inhalt
⁃ 32 Spielkarten a 16 Paaren
⁃ Kurzanleitung
⁃ Stülpdeckel-Schachtel

 

Material
⁃ Graupappe

Größe
⁃ Spielkarten 6 x 6 cm
⁃ Schachtel 15 x 10 x 3 cm

Mareikes Mösen Memo zeigt Fotografien von Genitalien und darf deshalb nicht in der Arbeit mit Personen unter 18 Jahren eingesetzt werden.

2 vorrätig

Kategorie: